9. Juli 2015

Walnusslikör

Walnusslikör ansetzen wollte ich schon lange mal machen. Die Gelegenheit kann ich jetzt wahrnehmen da mein Sohn, vor kurzem, an ein schönes Freizeitgrundstück gekommen ist auf dem zwei wunderschöne, alte Walnussbäume stehen. Günstiger hätte es nicht kommen können *grins* Ich liebe Walnüsse.  Einige Liter Alkohol habe ich auch noch im Keller stehen, den mir eine liebe Bekannte aus Italien mitgebracht hat. Also nix wie ran an die Rezeptsuche. Ich musste nicht lange suchen und habe DAS Rezept gefunden was mich total anspricht. Es beginnt ein zweijähriges Projekt *grins* - ich hoffe es gelingt mir und der Likör wird ein Genuss. 

Für den Ansatz werden unreifen, grüne Walnüsse verwendet. Ich liege gerade noch richtig mit der Zeit, die Frucht sollte nicht hart sein. Wer noch ansetzen möchte sollte sich beeilen ;) 


Der Ansatz "Walnusslikör"

Rezept poste ich wenn mir der Likör gelungen ist *grins*


Liebe Grüße Tina

Kommentare:

  1. Wünsche gutes gelingen und bedaure das ich kein Schlückchen probieren kann. 😄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn er mir gelingt - dann schick ich dir ein Testerli?
      Turbogrosi - bist du das Marianna?

      LG Tina

      Löschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.