20. Dezember 2013

Orangenöl

Nach dem ich von meinem Zitronenöl so begeistert war - musste ich das jetzt auch mit Orangen testen. Also - Bio-Orangen gekauft... schalen in eine Falsche und mit gutem Öl aufgefüllt. Jetzt darf die Falsche ein paar Wochen im Kühlschrank ruhen. - Ich weiß nur nie was nun richtig ist...mal liest man - warm stellen - dann wieder kühl stellen. Hm - ich habe mich fürs kühl stellen entschieden und werde gespannt sein was nach ca. 2-3 Wochen an Geschmack in das Öl gekommen ist. - Ob ich da auch so abfahre wie mit dem Zitronenöl -hihi, bin gespannt.

Auch hier... schöne Etiketten kommen erst wenn ich das Öl in schöne, kleine Flaschen fülle.


Mir fällt ein - ich habe noch ein paar Pfefferkörner dazu gegeben. Mann kann auch bunte Pfefferkörner nehmen - schaut super aus ;) 


...nun heißt es ...Geduld haben ;)

1 Kommentar:

  1. Ist dein Vorratskeller immer noch nicht voll? ;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.