23. Oktober 2013

Schwarzwälder Kirschtorte


"SCHWARZWÄLDER KIRSCHTORTE"



...das war ein Spontanbacken.  - 

Zum 30. Geburtstag für meinen Sohnemann - sein Lieblingskuchen ;)

Da viele unter der Wochen arbeiten müssen  haben wir  ihn  im Glauben gelassen - es wird nicht gefeiert  - das Fest muss auf Samstag verschoben werden. - Zum Kaffee habe ich ihn dann mit dieser Torte überrascht;)  Und am Abend fand dann doch eine Geburtstagsfeier statt. Nach dem Kaffee lockte seine Frau ihn mit spazieren zu gehen  - mit Kinde und Kegel und Fahrräder gingen sie in den  hiesigen Wald. In dieser Zeit wurde im Garten eine Party von meiner Tochter und mir vorbereitet. Es war ein Plan meiner Schwiegertochter - nur sie konnte es nicht ausüben und hat es dann auf mich übertragen *g* ... ja so kann man auch um die Arbeit kommen ... Aber  es ist mein Sohn und für ihn tute ich FAST alles ;)
Die  Überraschungsfeier war ein voller Erfolg. 

... und von der Torte hatte ich heute noch ein Stück genießen können. Sie ist mir wirklich gut gelungen - obwohl das eine oder andere nicht so klappte wie ich wollte. 
ja ja, ich weiß Eigenlob stinkt.  Die Stückzahl ist absichtlich mal mehr mal weniger verteilt...große Jungs brauchen große Stücke ;)

Danke an meine Tochter - sie hat mir tüchtig geholfen. Bussidrücker dafür.

♥HEGDL♥


1 Kommentar:

  1. Na wenn das Wetter passt ist vieles gerettet. ;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.