20. September 2016

Was neues genäht - kleines Kosmetiktäschchen für Krimskrams

Der Sommer scheint sich  zu verabschieden  - wir steuern den Herbst entgegen. Die gemütliche Zeit mag ich total - wobei mir der Sommer natürlich lieber ist. Zum Glück lässt sich nicht an der Wetteruhr drehen, wäre schrecklich wenn man das könnte *grins*

So richtig Lust aufs Nähen habe ich zwar noch nicht - dennoch habe ich heute mein Nähzimmer mal wieder besucht  :) Ich wollte es zwar aufräumen - habe aber dann doch Lust bekommen was kleines zu nähen das mir schon lange im Kopf herum springt. 

Das ist dabei heraus gekommen. Ein kleines, süßes Täschchen.  Die kleine "Kosmeta", so nenne ich sie vorerst bis mir ein besserer Namen einfällt. Sie ist praktisch für Krimskrams oder Kleinigkeiten die man immer dabei haben muss ;)  Ich muss noch ein wenig dran feilen - wobei  sie mir  auch so schon recht gut  gefällt - bis auf die Farbenwahl der Henkel. Keine Ahnung wieso ich die genommen habe :)





Liebe Grüße aus dem Fenster der Welt.

Tina



Kommentare:

  1. Sehr hübsch und ein toller Stoff, richtig herbstlich.
    Jetzt, da man mehr Zeit im Haus verbringt, wird dann der Shop wieder aufgefüllt?
    Meine Geldbörse verabschiedet sich langsam aber sicher... :-)

    Habe noch so viele Rezepte von dir abgespeichert, auf meiner Warteliste, vielleicht klappt das mit dem Nacharbeiten jetzt im Herbst auch besser...

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. hi Caro,
    schön von dir zu lesen. Ja die Zeit für Nähen kommt so langsam wieder. Ich sollte dringend den Shop auffüllen. Aber irgendwie fehlt mir noch die Lust zum nähen. Wenn du neue Börse möchtest ;) - kein Problem. Melde dich per Mail bei mir, ich nähe dir gerne deinen Wunschgeldbeutel.

    Liebe Grüße
    Tina ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.