20. Dezember 2015

Nerven-Nahrung - Studentenfutter

Studentenfutter

Wer wird denn gleich in die Luft gehen? .... wer kennt noch dieses Männchen? - Denken wir uns mal weg was "Bruno" in der Hand hält und für was er ursprünglich zum Einsatz kam :) - dafür eine Tüte Studentenfutter ihm in die Hand geben - das beruhigt die Nerven.

Also - wer jetzt noch kein Mitbringsel hat - dann nix wie in den Lebensmittelladen - und die jeweiligen Nüsse und gute Rosinen kaufen - mischen, abfüllen und hübsche Aufkleber drauf - fertig.
Es gibt ja schon die fertig abgefüllten - aber selber mischen - da weiß man was man rein gibt ;)



Wer gleich die passenden Schildchen möchte - hier könnt ihr sie euch runter laden und ausdrucken.
Ihr müsst sie dann nur noch ausschneiden und aufkleben. Viel Freude daran!


Liebe Grüße aus dem Fenster der Welt  von 

"Tina"




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.