7. Oktober 2015

Ruckzuck - Karotten - Apfelsalat

Ich hatte keinen Salat  fürs heutige  Abendessen. Ich muss immer einen Salat zum Essen haben. Hatte nur Äpfel und Karotten da. Kurzum -  Ich dachte versuchst es eben mit diesen beiden Zutaten. :D

Auf die Schnelle getestet und für gut empfunden. Im TM ruck zuck gemacht.

Für 2 Personen:
1 Karotte
4Sek/Stufe5/6. 
Wer es noch feiner mag dann 1 Sek. länger.

Etwas Lauch der Frühlingszwiebel und Schnittlauch, (kann auch vom getrockneten sein)
Salatsoße drüber ( natürlich von der selbst gemachten - die Sylter)
Wer mag kann noch Wahlnüsse drüber geben - oder andere Saaten.
Super lecker!



Guten Appetit!

Internette Grüße  Tina

Kommentare:

  1. Lecker, mag ich auch gern. Kochst du denn auch noch jeden Abend oder willst du einfach immer was Frisches zum Abendessen?

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Caroline,

    ich koch so ziemlich jeden Abend frisch und ich liebe Salat von daher gibt es auch fast immer frischen Salat zum Abendessen. Das meiste davon futtere sowieso ich - mein Mann ist nicht sooo der Salatfan - bisschen isst er - die Anstandsportion sage ich immer dazu :)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.