9. Dezember 2013

Karamell Apfelmus

Chris, mein Schwiegersohn, hat von einer Kundin ein paar Kilo Äpfel geschenkt bekommen - meine Tochter hat mir gleich welche rüber gegeben - also musste ich die Menge gleich verschaffen. Mein Schatz und ich futtern doch nicht so viele Äpfel. Also habe ich mich heute noch hin gestellt und Karamell-Apfelmus gemacht - Dieses Apfelmus ist ein Gedicht - wer davon gegessen hat, mag kein anderes mehr essen wollen  sooo lecker  PS: Die Deckel bekommen noch nette Stoffdeckchen drauf  - dafür war heute keine Zeit mehr.... für heute bin ich fix und foxi ;)





soo lecker

>>>>>>>>><<<<<<<<<<


Rezept: 

1 kg  Äpfel
100 g    Zucker, evtl. mehr
1 Stange/n  Zimt
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Zitrone(n), den Saft davon
 etwas  Bittermandelöl
250 ml   Wasser

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, klein schneiden und den Zitronensaft darüber gießen. In einem hohen! Topf den Zucker unter Rühren erwärmen, bis er zu schmelzen beginnt, immer weiterrühren.

Wenn der geschmolzene Zucker eine Karamell braune Farbe angenommen hat, die Temperatur reduzieren und dann ca. 250 ml Wasser dazu gießen. VORSICHT, es brodelt und spritzt! Das Karamell hat sich jetzt in dem Wasser zu einem Klumpen gebildet. Unter ständigem Rühren das Karamell im Wasser flüssig werden lassen.

Nun die klein geschnittenen Äpfel, die Zimtstange und das Mark einer ausgekratzten Vanillestange so lange köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Zum Abschmecken ein paar Tropfen Bittermandelöl dazugeben.

Wenn das Apfelmus fertig ist, muss die Zimtstange wieder entfernt werden. In gut ausgespülten Gläsern hält sich das Apfelmus ca. 1 Jahr.

----------------------------

Ich habe die doppelte Menge genommen, bei 3kg Äpfel. 

Jam jam, total lecker ;)
                                               


1 Kommentar:

  1. Jaaaaaaaaaa so Lecker. Hab auch gleich welchen machen müssen heute :-) Danke Dir für das Rezept-

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.