11. November 2013

Lavendel Freundschaftkissen

Meine Schwester hat sich diese Kisselchen gewünscht. Sie mag ihren Omis und Opis im Altenheim an Weihnachten eine kleine Freude machen - wie ich finde passen solche kleine Dinge doch! Ich liebe sie auch und habe einen Vorrat für spontane Geschenke oder Mitbringsel.

Hier mag ich euch eine kleine Auswahl zeigen:





Für diese Kissis habe ich meinen eigenen, im Garten geernteten Lavendel genommen- der duftet super - und ich weiß er ist absolut Bio ;) - 


Kleine Erzählung am Rande:
Auf dem hiesigen Spätlingsmarkt, letzte Woche war der,  habe ich 800g Lavendel gekauft-  ich wollte ihn für die Bettfüllung der Kissen nehmen. Ich habe mich für ein gefülltes Lavendelkissen entschieden - da es günstiger kam als in den 100g Tüten.  Als ich das Kissen öffnete um den Lavendel in ein Glas zu füllen, fand ich ein paar Würmer die lebten!!! - Kann mir einer sagen wie woher die kommen? - Ich dachte Lavendel verjagt Motten? ... mir sahen die Würmer aus wie Maden der Motte...igit.... habe alles in eine Tüte gefüllt und ab in die Gefriertruhe. Ich bin da total pingelig... nach Tagen habe ich die Menge auf eine weiße Tischdecke gestreut und mit der Lupe peinlichst genau alles abgesucht ... uff keine mehr gefunden.  Jetzt ist der Lavendel wieder Glas und ich schaue täglich ob nix gekrappelt kommt *g* 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.