21. September 2013

Speckkartoffeln

So mach ich das:

Natürlich brauchen Kartoffeln eigentlich länger, als nur 15 Minuten.  Die Kartoffeln werden in Schnitze geschnitten. Und dann kommen sie auf einem Blech in den Ofen und sind schnell wunderbar gebräunt und weich.

Für zwei bis drei Personen:
600 g mittelgroße Kartoffeln,
2-3 EL Olivenöl,
grobes Salz,
Pfeffer frisch gemahlen
ca. 100 g Käse ( ich nehme Mozzarella - auch mal Camembert + geriebener Käse) ihr könnt auch
(Bergkäse, Mozzarella, Schafskäse – nach Gusto),nehmen.
1 Zweiglein Rosmarin, eventuell  ( ich lass das weg)
ca. 100 g Speck/ Bacon. - hier nehme ich auch mal gerne mehr ;)

Den Ofen einschalten und auf 200 Grad Heißluft (220 Grad Ober- & Unterhitze)
einstellen.

Die Kartoffeln  längs in schmale Schnitze schneiden, auf einem Blech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, pfeffern und dann mit den Händen wenden, damit sich das Öl gleichmäßig verteilt. Dann erst salzen.

Im heißen Ofen sind sie in ca. 15 gar.  Bis es soweit ist den Speck  und den Käse vorbereiten- den Speck in Streifen oder Würfel schneiden.  Nach 15 Minuten das Backblech aus dem Ofen holen, Kartoffeln mit dem Speck und den Käse belegen und mit Rosmarin bestreuen. (Rosmarin lasse ich weg)
Dann für 5 weitere Minute in den Ofen schieben. - Und genießen.

Dazu leckeren Salat.


.... berichtet wenn Ihr es nach gekocht habt - wie hat es euch geschmeckt?

Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Das sieht aber nett aus bei dir. Da werde ich dich gleich mal bei mir verlinken.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... danke Angie du bist auch schon in meiner Liste ;)
      Danke für deinen Besuch. Mal sehen wie ich das hier weiter führe :) ... wir lesen uns. LG Tina

      Löschen
  2. Jahaaaaaaaa, dieses Essen ist der Hit. Mama ich glaube das wird jetzt so ein *Jedewochessenvonmir*
    :-)
    Lecker... Happy Day !

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Lieben Kommentar bei mir. Ich freue mich auf den nächsten Besuch von Dir.